Nord-Ostsee Cup

Wilkommen im Nord-Ostsee Cup! Hier regiert nicht nur der Adel, sondern auch die besten Clubs aus Dänemark, Norwegen, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Polen. In dieser spannenden Königsklasse, in der sich Saison für Saison die Clubs der rivalisierenden Länder gegenüberstehen, darf sich der Sieger dann König des Nord-Ostsee Cups nennen! Du bist der Meinung du wärest es Wert diesen ehrenwerten Titel zu tragen? Dann werde Trainer in eins der o.g. Länder und qualifiziere dich für diesen einzigartigen Wettbewerb!

Schau am besten gleich auf der Anmeldung, nach ob noch ein Verein für dich bei einer dieser phantastischen Ligen frei ist!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natürlich gibt es nicht nur den Nord-Ostsee Cup, sondern noch viele weitere Ligen und einige zusätzlichge Events:

Hoch lebe…, der erste

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 07.08.2022, 22:28

Der erste Sieger des Nord-/Ostseecups steht fest. Diesen Titel kann einem keiner mehr nehmen, denn es gibt immer nur einen ersten. Alle anderen wollen dem ersten nacheifern, so sein wie er und man muss sich an ihm messen lassen.
So auch mit dem Nord-/Ostseecup, der diese Saison zum ersten Mal ausgetragen wurde. Aus zwölf mach eins und der Pokal geht an den KV Mechelen.

Warum Enschede sich nie in der Zeitung gemeldet hat und so wenigstens ins Elfmeterschießen kommen wollte bleibt uns allen ein Rätsel. So kann sich Mechelen über den leichten Sieg freuen und sich als Nord-/Ostseecup Sieger feiern lassen.

Danke an alle, die dabei waren und bis zum nächsten Mal.

Wasserlasser

Der Nord-/Ostsee Cup neigt sich dem Ende

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 31.07.2022, 22:57

Ein neuer Wettbewerb und schon ist er fast wieder zu Ende, zumindest für diese Saison.
Wir bereiten uns seelisch und moralisch auf das Finale vor und es fehlen eigentlich nur noch die Teams. Da schauen wir mal in die Glaskugel und sehen nichts, also lieber Fakten und die wurden in den Halbfinals geschaffen.

Zwolle vs. Mechelen
Auf dem Papier eine klare Nummer, aber in der Realität ist das nicht immer so einfach. Mechelen spielt das Hinspiel souverän runter und siegt auch in der Höhe verdient in der Ferne. Und so trat man auch daheim auf und Schwupps schon ist alles wieder bei null, denn Zwolle spielt klasse auf. Strauchelt der Favorit oder klappt es noch mit dem Finale?

Enschede vs. Malmö
Auch wieder so eine „klare“ Angelegenheit aber eben wieder nur auf dem Papier. Wenn man vorher nur wüsste, was man hinterher weiß wären viele Dinge anders. So auch hier, denn einer hätte sich sicher anders entschieden und somit alles selber in der Hand gehabt und nicht so leicht eine Chance vergeben. Schade, aber man lernt ja für nächste Saison draus!

Gratulation an die Finalisten und jetzt macht den Sieger mal unter euch aus

Wasserlasser

Creme de la creme

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 24.07.2022, 20:04

In der KO-Runde sieht man doch, warum die Teams in der KO-Runde sind. Alle sind dabei und es standen viele spannende Spiele auf dem Terminkalender. Schauen wir mal, wer dabeibleibt und wer die Segel streichen musste.

Mechelen vs. Midjylland
Klare Sache auf dem Papier. Mechelen war der Favorit, aber irgendwie wollte das ganze nicht so laufen wie es sollte. Locker flockig den Heimsieg eingefahren und mit breiter Brust zum Auswärtsspiel gefahren. Und da fing schon alles an. Wie kann man so voreilig agieren und denken man ist einfach weiter. Dank einer starken Schlussviertelstunde konnte man die Niederlage noch so um stemmen, dass man durch die Tordifferenz das Weiterkommen sichern konnte. War das das Ziel?

Lyngby vs. Zwolle
Tore so weit das Auge reicht. Acht Tore im ersten Spiel und kein Sieger außer die neutralen Zuschauer. So weit so gut. Im zweiten Spiel ließ Zwolle dann aber nichts mehr anbrennen und zog schnell davon. Erst in der zweiten Halbzeit gelang Lyngby der Ehrentreffer, aber die Niederlage konnte man nicht mehr abwenden und deswegen tritt man nun die Heimreise an.

Malmö vs. Bröndby
Beide Teams gewinnen die Heimspiele deutlich. Da gibt es kein hin oder her. Also ab an den Rechner und rausfinden, welches Team weiter ist. Fünf, eins, vier, sieben, merke die 2, ziehe die Null, teilen durch das Durchschnittsalter der Balljungen und schon ist es klar. Nur einer ist weiter!

Enschede vs. Heerenveen
Das Holland Duell. Man kennt sich, man weiss wie der andere tickt. Man weiss wo die Stärken und Schwächen des Gegners liegen. Also was darf man erwarten? Neun Tore im ersten Spiel, Hammer. Was war denn da mit der Taktik los? Volle Vorfreude auf das zweite Spiel und was machen die Teams? Erinnern sich dran, dass man sich kennt und trennen sich Unentschieden. Also echt!

Viel Erfolg in der nächsten Runde und danke an die Trainer, die dabei waren.

Gruss

Wasserlasser

Es heißt nur anders

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 17.07.2022, 21:51

Es heißt nur anders

Das ganze Prinzip ist immer noch das Gleiche. Freiwillig anmelden und Tore setzen. Ich nehme das nicht persönlich, finde es aber schon schade, wenn an einem ZAT drei von zwölf Teams nicht setzen und ein Team nur für ein Spiel Tore setzt. Ich schicke Reminder raus und antworte auch, wenn mal was nicht passt wie in dem Fall, also Ausreden gehen da gar nicht!

Gruppe 1 – Die perfekte Gruppe
Mechelen gewinnt die Gruppe in perfekter Manier. Dahinter sichert sich Lyngby den perfekten zweiten Platz. Und da wir in der perfekten Gruppe sind, ist auch der dritte Platz von Enschede perfekt, das habt ihr sicher nicht anders erwartet. Wieso kann ein vierter Platz nicht perfekt sein und deswegen geht diese Auszeichnung an Malmö

Gruppe 2 – Zum Vergessen
Ich bitte diese Bezeichnung zu entschuldigen, denn die gilt nicht für Bröndby und Zwolle, aber warum sich Kerkrade und Oslo überhaupt angemeldet haben entzieht sich meiner Logik.

Gruppe 3 – Seltsam trifft es wohl
Erst mal Gratulation nach Heerenveen zum Gruppensieg. Midtjylland lässt zwei Spiele aus und sichert sich trotzdem den zweiten Platz und Saint-Gilloise kann leider daraus keinen Gewinn schlagen. Kopenhagen war schon vor dem ZAT abgereist.

Wie geht es weiter?
Ganz einfach, ich wollte nach der Vorrunde ein Losverfahren machen unter den Teams, die nicht weitergekommen sind.
Wir haben natürlich die ersten beiden Teams jeder Gruppe, die weiter sind und brauchen noch zwei weitere Teams.
Da habt ihr mir das Leben natürlich leicht gemacht, denn warum soll ich ein Team weiterkommen lassen, dass nicht gesetzt hat? Also sind nur zwei Teams übrig, die immer dabei waren und die nun weiterkommen.

Ich hoffe, dass in der nächsten Runde alle setzen.

Danke

Wasserlasser

Echt jetzt?

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 10.07.2022, 23:02

So ganz weiß ich nicht was ich sagen soll. Auch hier ist es ein Cup, bei dem man sich freiwillig gemeldet hat und von 12 Teams setzen nur 9? Ist nicht schlimm, wenn ihr nicht mit machen wollt, aber wenn ihr euch schon anmeldet, dann setzt doch bitte auch, denn das ist sonst nix für die anderen Mitspieler und auch nicht für mich als Leiter des Cups

Gruppe 1
Das ist meine Lieblingsgruppe, sorry. Alle haben gesetzt und es gab interessante Spiele.
Mechelen führt diese Gruppe an und darf sich über die Tabellenführung freuen. Allerdings schaut es so aus, als würde Enschede noch einiges in petto haben, also warten wir auf den nächsten ZAT.

Gruppe 2
Danke an Bröndby und Zwolle fürs setzen. Ihr seit auch somit verdient auf Platz eins und zwei. Vielleicht haben die beiden anderen Teams nächstes Wochenende noch Lust wenigstens etwas für den Sport zu tun.

Gruppe 3
Ein perfektes Wochenende für Heerenveen. Neun Punkte und die Tabellenführung, da muss von den Gegnern mehr kommen! Also zumindest von den beiden, die mitspielen wollen. Also was können Midtjylland und Kobenhavn noch erreichen?

Danke an die Spieler die gesetzt haben!

Wasserlasser

Es gibt eine Premiere

Wasserlasser für Nord-Ostsee Cup am 03.07.2022, 22:17

Der Nord-/Ostsee Cup startet und wir werden bald eine Premiere erleben - den ersten Sieger des Cups.

Spannung garantiert!